Aromapflege Ausbildung mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Ab Herbst 2010 kann die Ausbildung zur Aromapflegerin/zum Aromapfleger in verschiedene Schwerpunkte unterteilt werden:

ViVere-Aromapfleger(in) Schwerpunkt Altenpflege
Inhalte:
  • Ätherische Öle im Jahreskreislauf – Sinnesbiograpie-Arbeit, Aktivierung und Anwendung ätherischer Öle bei demenziell Erkrankten
  • Konzeptarbeit Aromapflege – Rechtliche Grundlagen, Konzeption, Implementation und Rezepturerarbeitung
  • Spezialseminar Pflege- und Sterbebegleitung – Umgang mit Aromapflegeprodukten, ätherische Öle bei resistenten Keimen, ätherische Öle in den Sterbephasen nach Kübler-Ross
Vivere-Aromapfleger(in) Schwerpunkt Palliativ-, Hospiz- und Krankenpflege
Inhalte:
  • Spezialseminar Pflege- und Sterbebegleitung – Umgang mit Aromapflegeprodukten, ätherische Öle bei resistenten Keimen, ätherische Öle in den Sterbephasen nach Kübler-Ross
  • Ätherische Öle in der Hospiz- und Palliativpflege 
  • Konzeptarbeit Aromapflege – Rechtliche Grundlagen, Konzeption, Implementation und Rezepturerarbeitung
ViVere-Aromapfleger(in) Schwerpunkt „Die eigene Gesundheits- und Aromapraxis“ bzw. Wellness-Massage-Praxis
Inhalte:
  • Konzeptarbeit Aromapflege – Rechtliche Grundlagen, Konzeption, Implementation und Rezepturerarbeitung
  • Basisöle & Mazerate – Pflanzenöle und ihre Wirkungen in der Haut-Pflege und Ernährung
  • Aroma-Ganzkörper-Massage (2-Tage)
Basis- und Aufbauseminar sind bei allen Schwerpunkten gleich!
Selbstverständlich können auch die anderen Module zusätzlich gewählt werden. Weiterhin wird es ein zusätzliches Seminar mit dem Schwerpunkt Thema die Biochemie der ätherischen Öle, den verschiedenen Chemotypen und der Botanik geben.

Die Facharbeiten werden, wie in den Mindestanforderungen beschrieben, zu 2/3 aus eigenen Erfahrungsberichten/Projekten/Ideen/kleinen eigenen Studien usw. je nach Ausbildungs-Schwerpunkt erarbeitet.

Zusätzlich besteht für alle ViVere-Aromapfleger(innen) die Möglichkeit der Zusatzqualifizierung zum/zur Aroma-Gesundheitspraktiker(in) BfG.

Selbstverständlich könnnen auch weiterhin alle Seminare einzeln besucht werden.

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren