Seminare im Herbst 2010 und Frühjahr 2011 im ViVere-Seminarhaus

Ausbildung zur Aromapflegerin/ zum Aromapfleger

Berufsbegleitende Fachausbildung mit Abschluss Zertifikat
Ab Herbst 2010 kann die Ausbildung zur Aromapflegerin/zum Aromapfleger in verschiedene Schwerpunkte unterteilt werden:

ViVere-Aromapfleger(in) Schwerpunkt Altenpflege

  • Basis- und Aufbauseminar (jeweils 2 Tage)
  • Ätherische Öle im Jahreskreislauf – Sinnesbiograpie-Arbeit, Aktivierung und Anwendung ätherischer Öle bei demenziell Erkrankten
  • Konzeptarbeit Aromapflege – Rechtliche Grundlagen, Konzeption, Implementation und Rezepturerarbeitung
  • Spezialseminar Pflege- und Sterbebegleitung – Umgang mit Aromapflegeprodukten, ätherische Öle bei resistenten Keimen, ätherische Öle in den Sterbephasen nach Kübler-Ross

Vivere-Aromapfleger(in) Schwerpunkt Palliativ-, Hospiz- und Krankenpflege

  • Basis- und Aufbauseminar (jeweils 2 Tage)
  • Spezialseminar Pflege- und Sterbebegleitung – Umgang mit Aromapflegeprodukten, ätherische Öle bei resistenten Keimen, ätherische Öle in den Sterbephasen nach Kübler-Ross
  • Ätherische Öle in der Hospiz- und Palliativpflege (2 Tage)
  • Konzeptarbeit Aromapflege – Rechtliche Grundlagen, Konzeption, Implementation und Rezepturerarbeitung

ViVere-Aromapfleger(in) Schwerpunkt “Die eigene Gesundheits- und Aromapraxis” bzw. Wellness-Massage-Praxis

  • Basis- und Aufbauseminar (jeweils 2 Tage)
  • Konzeptarbeit Aromapflege – Rechtliche Grundlagen, Konzeption, Implementation und Rezepturerarbeitung in der Gesundheitspraxis
  • Basisöle & Mazerate – Pflanzenöle und ihre Wirkungen in der Haut-Pflege und Ernährung
  • Aroma-Ganzkörper-Massage (2-Tage)

Basis- und Aufbauseminar sind bei allen Schwerpunkten gleich!
Selbstverständlich können auch die anderen Module zusätzlich gewählt werden. Weiterhin wird es ein zusätzliches Seminar mit dem Schwerpunkt Thema die Biochemie der ätherischen Öle, den verschiedenen Chemotypen und der Botanik geben.

Die Facharbeiten werden, wie in den Mindestanforderungen beschrieben, zu 2/3 aus eigenen Erfahrungsberichten/Projekten/Ideen/kleinen eigenen Studien usw. je nach Ausbildungs-Schwerpunkt erarbeitet.

Zusätzlich besteht für alle ViVere-Aromapfleger(innen) die Möglichkeit der Zusatzqualifizierung zum/zur Aroma-Gesundheitspraktiker(in) BfG.

Selbstverständlich könnnen auch weiterhin alle Seminare einzeln besucht werden.

Termine:

Basisseminar Aromapflege* (€ 145,–):
Ausbildungsstart Herbst : 01./02. September 2010 oder 02./03. November 2010
Ausbildungsstart Frühjahr 2011: 20./21. Januar, 23./24. März oder 06./07. Juni

Aufbauseminar Aromapflege* (€ 145,–):

18./19. November 2010, 07./08. April 2011

Spezialseminar Pflege/Sterbebegleitung (€ 95,–)
mit ätherischen Ölen:
13. Oktober 2010, 06. Dezember 2010, 08. Februar 2011, 13. Mai 2011


Spezialseminar „Ätherische Öle im Jahreskreislauf“ (€ 95,–)
(besonders geeignet für den Betreuungsbereich und für Präsenzkräfte):
12. Oktober 2010, 07. Dezember 2010, 12. April 2011, 21. Juni 2011

Seminar Basisöle und Mazerate (€ 95,–)
(Pflanzenöle und Co.):     03.September 2010, 09. Dezember 2010, 13. April 2011


Spezialseminar Konzeptarbeit (€ 95,–)
(Einführung der Aromapflege in Ihrer Einrichtung und rechtliche Aspekte):
01. Dezember 2010, 07. Februar 2011, 20. Juni 2011

Seminar “Ätherische Öle im Hospiz und in der Palliativ-Pflege”
(2-Tage,  €145,–)
23./24. September 2010, 02./03. Dezember 2010, 10./11. Mai 2011

Aroma-Ganzkörpermassage 2 Tage (€ 160,–):
Individuell nach Vereinbarung, Mindestteilnehmerzahl: 4

Abschlussarbeit und Colloquium jeweils im Herbst und im Frühjahr

Aromapflege-Seminar-Woche
vom 11. – 15. Juli 2011

  • 5 Tage intensive Aromapflege Fortbildung.
  • 2 Tage Basisseminar
  • 3 Tages-Seminare (Von der Pflanze zum ätherischen Öl, Ätherische Öle im Jahreskreislauf, Hospiz- und Palliativpflege mit ätherischen Ölen)

In dieser Zeit lädt unser großer Garten (3500 qm, www.garten-er-leben.blogspot.com) zu einer Exkursion der verschiedensten ätherisch-Ölpflanzen ein. Kamille, Thymian, Minze & Co. „Von der Pflanze zum Wohlgeruch in der Flasche“.  Bei entsprechendem Wetter findet ein großer Teil der Seminare in der freien Natur statt.

Kosten: Frühbucherpreis bis 31. Januar 2011  € 450,–
             danach  € 495,–

Zusatzseminar mit der Buchautorin und Aromatherapeutin Eliane Zimmermann:

  • Psycho-Aromatherapie vom Alltag bis zur Palliativpflege
  • Wie viele ätherische Öle unsere Glückshormone ankurbeln können
  • Psychisch stabil den Winter und Gesundheitskrisen meistern

Der Mensch ist mehr “Nasentier” als im bewusst ist. Pflanzen mit ihren vielfältigen Geruchsstoffen begleiten ihn seit Anbeginn der Zeit. Düfte entscheiden nachweislich über Emotionen, Reaktion, Appetit und sogar Partnerwahl – auch heute noch.

Viele Inhaltsstoffe von ätherischen Ölen entsprechen in ihrem molekularen Aufbau unseren Gehirnbotenstoffen und können sie entscheident beeinflussen.

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie viele “Psycho Öle” für Ihr persönliches Wohlbefinden anwenden können und wie gezielte Duftarbeit von Konzentrationsstörungen bis zu demenziellen Veränderungen wertvolle Unterstützung bieten kann.
06./07. Oktober 2010, Teilnehmerzahl begrenzt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top