Zusätzliche Termine Duftkommunikation mit Christine Lamontain

Duftkommunikation und Duftkreismodell 

Zusatztermine:
07./08. Februar 2015
20./21. Februar 2015
Nach dem ersten Modul zur Zusatzqualifizierung zum Aroma-Gesundheitspraktiker mit Christine Lamontain mit dem Arbeitstitel Duftkommunikation, waren sich die Teilnehmerinnen einig, dass sie die Duftkommunikation und das Duftkreismodell (nach Martin Hengelein) weiter erlernen möchten.

Welch ein Seminar! Christine Lamontain brachte uns die Duftkommunikation anhand des Duftkreismodells nach Martin Hengelein näher. Selbst die “alten Aromahäsinnen” meist aus dem Pflegebereich waren so beeindruckt von dieser anderen Seite der Aromapflege! Nicht selten gingen bei den Riechübungen die Düfte ans Herz. Selten habe ich eine so beeindruckte Gruppe in Seminaren erlebt. 
 
Im Anschluss an das Seminar waren die Teilnehmerinnen sich einig:”Wir wollen MEHR!”  

Mein persönliches Erleben dieser zwei beeindruckenden Tage ist, dass ich mich in meiner Arbeit mit den ätherischen Ölen, der Umgangsweise und dem was ich meinen Seminarteilnehmern/innen vermittele genau richtig liege. Das der Wunsch nach ganzheitlichem Denken bei der Anwendung ätherischer Öle, sowohl im privaten wie auch im pflegerischen Bereich von größter Wichtigkeit ist, dass ich dies immer wieder betone und die Teilnehmer dafür sensibilisiere. Ausserdem verstehe ich nun auch bestimmte Reaktionen auf Düfte, ich kann sie einschätzen, sie einordnen und besser damit umgehen.
Diese Seite der Aromatherapie ist so unglaublich wertvoll und birgt ein riesengroßes Potenzial nicht nur im privaten Bereich, sondern auch in der Pflege und vor allem auch für Pflegende und die Gesundheitsprävention!

Danke an Christine für zwei sehr beeindruckende, lehrreiche und lebendige Duftkommunikations-Tage!

All diese Erfahrungen und das Feedback der Teilnehmerinnen hat nun Christine und mich dazu bewogen eine Seminarreihe mit diesem einzigartigen Angebot für Pflegende anzubieten.

Das Modul 1 Duftkommunikation kann nun auch unabhängig zur Zertifizierung zum Gesundheitspraktiker gebucht werden. Zusätzlich bieten wir ein Aufbaumodul zur Duftkommunikation und dem Duftkreismodell (nach Martin Hengelein) an.

Seminarreihe Duftkommunikation und Duftkreismodell 

Bei der Duftkommunikation und dem Duftkreismodell (nach Martin Hengelein) erlernen die Teilnehmer im Duftgespräch mit Unterstützung eines Riechtests über individuelle Reaktionen mit Ihren Klienten/Bewohnern/Patienten die passenden ätherischen Öle zu finden. Anhand von diesen  erkennen sie warum bestimmte Öle „passen“ oder auch nicht. Daraus kann sich ein besseres Verständnis für die momentane Situation von Klienten/Bewohners/Patienten entwickeln.  Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar verantwortungsvoll mit den Ölen und der Ölauswahl umzugehen, zudem erhalten Sie einen respektvollen Einblick in die “seelische Landschaft” des Anderen kennen.

Termine

Modul 1 Duftkommunikation und Duftkreismethode
23./24. Januar 2015 
07./08. Februar 2015
20./21. Februar 2015
22./23. Juni 2015
Aufbaumodul zu Modul 1
25./26. Juni 2015
Modul 2 Zertifizierungstage Gesundheitspraktiker

Voraussetzung Modul 1
06.-08. März 2015 
21.-23. Oktober 2015

Anmeldung und Informationen
info@vivere-aromapflege.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top