Dufte Neuigkeiten

Der Sommer neigt sich nun bald dem Ende zu und herbstlich kalt ist es an manchen Tagen schon. Das ViVere Team hat in diesem Jahr schon unglaublich viel bewegt und erreicht, so sind wir im Frühjahr in unser neues Seminarhaus umgezogen und haben nun mehr Platz, ein Gästezimmer, einen Behandlungsraum, einen Kräutergarten mit einer große Sonnenterasse und ein tolles Ambiente in unserem Holzhaus für unsere Seminarteilnehmer. Einen virtuellen Rundgang durch unser Seminarhaus können Sie hier machen: Seminarhaus

Seminarhaus Collage

 

2016 05 02 17.04.14 Kopie

 

Dieser neue Ort bietet uns nun auch mehr Möglichkeiten, was sich an unserem Seminarkatalog 2017 auch gut erkennen lässt (Download klick hier).

So bieten wir einige neue Themen an: 


•   Aromapraktik für Hunde mit Gabriele Sievers
•   Doppelblindstudien mit ätherischen Ölen – Unentbehrliche Werkzeuge für die evidenzbasierte kranken- und Gesundheitspflege mit Eliane Zimmermann
•   Gesundheitsseminar – Ausgeschlafen, konzentriert & rückenfit im Pflegeberuf
•   Mit Aromatherapie durchs ganze Jahr – ein Seminar für alle Interessierten
•   Trainings- & Praxistage zur Duftkommuniation mit Christine Lamontain
•   Kleine Kugel – Große Wirkung – Die homöopathische Hausapotheke mit Jeanine Jung
•   Hanne-Marquardt-Fußreflex® für Hospiz- Palliative Care Fachkräfte mit Reinhard v. Neipperg am 20./21. Oktober 2017 – ab Mitte September buchbar
•   Hilfreicher Umgang und einfühlsame Kommunikation bei Menschen mit Demenz (Schulmedizin trifft auf Aromatherapie) mit Eva Maria Anslinger
•   Demenz und Delir (Schulmedizin trifft auf Aromatherapie) mit Eva Maria Anslinger

Alle Termine findet Ihr hier: Seminare

Unser Referententeam 2017 stellen wir hier vor: Referenten


Aber nicht nur das Seminarhaus macht unsere Seminare zu etwas Besonderem. Immer noch unterrichten wir in kleinen Gruppen von maximal 14 Teilnehmern, wir bieten eine überwiegend regionale/biologische Verpflegung während unserer Seminare an, so kommt z.B. das Mineralwasser aus den Schwollner Sprudelbetrieben, das Brot vom örtlichen Bäcker und der Tee von der Firma Sonnentor.

 

Teeecke 1

 

Eine Einzelbelegung aller Seminare ist jederzeit möglich – sollte man sich aber für die komplette Ausbildung entscheiden, so muss diese nicht im vorraus bezahlt werden – lediglich das Seminar, welches in den kommenden vier Wochen bevorsteht wird bezahlt. So bleiben sie zeitlich und finanziell flexibel!

Unsere Seminarteilnehmer werden während ihrer Ausbildung umfassend von mir betreut und können sich jederzeit mit Fragen und Problemen an mich und mein Team wenden.

Seit unserem Umzug im Mai bietet nun auch Gertrud Schneider aus unserem Team in ihrem Behandlungsraum viele Möglichkeiten der Entspannung und Selbstpflege an. Ihr Angebot finden Sie hier: Silence

 

Duft-Splitter aus der Aromawelt

In einer neuen Studie aus Italien konnte belegt werden, dass ätherische Öle die Keimzahl im Krankenhaus erheblich reduzieren können und nicht nur das, sogar die Verschreibung von Arzneimitteln, vornehmlich gegen Atemwegsprobleme und Infektione, sowie die Dauer der erforderlichen Einnahmezeit waren bei den Patienten gegenüber der Kontrollgruppe um 80% bzw. 86% niedriger.

Den ganzen Artikel können Sie hier nachlesen: Keimreduzierung im Krankenhaus

In einer randomisierten Doppelblindstudie konnte die Wirkung von Pfefferminzöl bei Reizdarmpatienten (wieder) belegt werden. So konnte mit dreifach verkapseltem und langsam im Dünndarm freigesetztem Pfefferminzöl eine durchschnittlich 40%ige Verminderung der Symptome erreicht werden. Nachzulesen hier: Eliane Zimmermann

Die neue Ausgabe der Zeitschrift COLUMBA vom Palliativ-Portal erscheint im Herbst unter anderem auch mit einem Artikel von mir mit dem Thema „Aromapflege als komplementäres Pflegeangebot bei onkologischen und palliativen Patienten“. Die Zeitschrift kann hier kostenlos bestellt werden: COLUMBA

1. Treffen zum Arbeitskreis Aromatherapie/Aromapflege am 14. September 2016 um 19 Uhr im ViVere Seminarhaus, der Unkostenbeitrag beträgt 5,– € für Getränke und Snaks, Anmeldung info@vivere-aromapflege.de

Teilnahme beim Tag der offenen Tür im Bildungszentrum Eifel-Mosel in Witllich am 24. September 2016 ab 10 Uhr

Advent bei ViVere am 20. November 2016 – mit „Duftem Glühwein“, „aromatischen Weihnachtsköstlichkeiten, der Duft-Schmuck-Kollektion von Feinwerkk & ViVere, Kreativwerkstatt „duftende Weihnachtsgeschenke“ und vielem mehr……

Wir freuen uns nun auf einen ereignissreichen Herbst mit vielen tollen Seminaren u.a. begrüßen wir als Referenten noch in diesem Jahr Ursel Bühring und Dorothea Hamm.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren