Anwendungen

Fünf Düfte für ganz kleine Nasen

Über die Anwendung ätherischer Öle bei Babys wird häufig diskutiert. Es gibt viele unterschiedliche Meinungen dazu. Sicherlich ist es so, dass ein Neugeborenes erst einmal keine Düfte (ätherische Öle) braucht. Sein Geruchssinn ist wohl schon sehr gut ausgeprägt und dies ist auch wichtig, da es sich damit in der neuen Welt zurechtfinden muss. Bei einer …

Fünf Düfte für ganz kleine Nasen Read More »

Der “Nimm-Mich-Duft”

Zwei Tage Basisseminar sind eben zu Ende gegangen. 14 Teilnehmerinnen haben mir zwei Tage sehr aufmerksam zugehört und konnten selbst erleben, wie ätherische Öle auf sie selbst, wie auch auf andere wirken. So gab es bei der “Blindverkostung der Öle” wie eine Seminarteilnehmerin unsere Riechübung nannte, erstaunte Blicke bei den jeweiligen Beschreibungen des gerochenen Duftes. …

Der “Nimm-Mich-Duft” Read More »

Dufte Fastenzeit – wie ätherische Öle das Fasten unterstützen können

“Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne” (Hermann Hesse) Am Aschermittwoch hat für viele Menschen die Fastenzeit begonnen (das Wort kommt vom althochdt. fastēn, das ursprünglich bedeutet „(an den Geboten der Enthaltsamkeit) festhalten“, vgl. auch gotisch fastan „(fest)halten, beobachten, bewachen“ siehe Wikipedia) Nach den Wintermonaten, werden nun die Tage wieder länger und ich freue mich über …

Dufte Fastenzeit – wie ätherische Öle das Fasten unterstützen können Read More »

Das Verwirrspiel um Cinnamomum camphora

Schlägt man das Fachbuch von Eliane Zimmermann auf, findet man unter dem botanischen Namen “Cinnamomum camphora” gleich drei ätherische Öle. Das verwundert, weil man in den Aromatherapie Seminaren lernt, dass der botanische/lateinische Name doch genau bezeichnet um welche Pflanze es sich handelt. In diesem Fall scheint das nicht so zu sein. Das ätherische Öl der …

Das Verwirrspiel um Cinnamomum camphora Read More »

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Infekten

Neben der allgemeinen Erkältungswelle, ist wohl seit ein paar Tagen auch wieder eine Magen-Darm-Grippe am anrollen. Gerade bei Übelkeit können ätherische Öle oft sehr hilfreich eingesetzt werden. An erster Stelle ist hier auf jeden Fall Pfefferminzöl (Mentha piperita) zu erwähnen. Durch seine spasmolytischen Eigenschaften wirkt es antiemetisch (von griechisch anti – gegen, emesis – Erbrechen). …

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Infekten Read More »

Herpes, Gürtelrose & Co. mit ätherischen Ölen begleitend behandeln

Herpes simplex (HSV-1) betrifft rund 80% aller Menschen. Es handelt sich um ein “schlummerndes” Virus, denn hat man sich einmal infiziert, kommt es bei vielen Menschen (ca. 40%) häufiger zu einem wiederholten Ausbruch. Das Wort Herpes stammt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie “kriechen”. Genauso breiten sich die kleinen fiesen Bläschen auch aus, nämlich …

Herpes, Gürtelrose & Co. mit ätherischen Ölen begleitend behandeln Read More »

Sanfte Helfer für Kinder in der Erkältungszeit

Vor ein paar Tagen habe ich doch tatsächlich auf der Rezeptseite für den Thermomix eine Rezeptur entdeckt, die mir schlicht die Luft zum Atmen genommen hat. Hierbei handelt es sich um Gummidrops für Kinder die erkältet sind: 2 Päckchen gemahlene Gelatine (diese ganz kleinen Tütchen) 200ml Flüssigkeit nach Wunsch (Wasser, Fruchtsaft, Sirup…) 300 g Zucker …

Sanfte Helfer für Kinder in der Erkältungszeit Read More »

Bergamotte – ein wertvoller Helfer in der dunklen Jahreszeit

Herbst – Blues Es ist nicht mehr zu übersehen – es wird Herbst – die Blätter verfärben sich zusehends und die Bäume werden kahl. In den Wiesen findet man inzwischen gefallenes Laub und reifes Obst, nur die Pilze lassen wegen der extremen Trockenheit noch auf sich warten. Ich mag den Herbst mit seiner wunderbar warmen …

Bergamotte – ein wertvoller Helfer in der dunklen Jahreszeit Read More »

Scroll to Top